Christin Krenz

Darf ich mich vorstellen?

Tanz-/ Theaterpädagogin & homnali-Therapeutin

Mein Name ist Christin Natalie Krenz.

Neben meinen heilerischen Seminar- und Beratungsangeboten bin ich Theaterpädagogin mit lebenslanger Tanzerfahrung. Ich bin homnali-Therapeutin mit Liebe zur Inneren Arbeit (Selbsterforschung). Meine Aufgabe liegt darin, dich zu begleiten, einen Raum in dir zu kultivieren, indem du dich gehalten und vertraut fühlst.

 

Meine ersten Tanzschrittchen begannen mit 4 Jahren auf den Füßen meines Onkels, der mir auf Familienfesten Salsa beibrachte. Im Teenager- bis hinein ins Erwachsenenalter lag meine Haupttätigkeit darin, Lateinamerikanische Paartänze (Salsa, Bachata und Kizomba) zu unterrichten. In meinem Theaterpädagogikstudium lernte ich verschiedene Bewegungs- und Theatrale Methoden zur Selbsterforschung.

 

 

Mit 21 Jahren ergab sich ein Erlebnis, das meine innere Haltung tiefliegendst veränderte. Ich hatte eine Nahtod Erfahrung. Dieser Moment des Tod Seins  und der Prozess wieder ins Leben zurück zu kommen, eröffnete in mir einen "Raum", ein Gefühl des Getragen Seins. Den Raum benenne ich jetzt hier als Urvertrauen. Jeder hat ihn in sich, nur manche fühlen die Verbindung, die Anbindung nicht. Ich möchte dich zu diesem Raum in dir führen, in dem du dich aufgehoben fühlst. Wo du innerlich still und aufmerksam bist.

 

Das ist homnali - Sein im Urvertrauen.

 

Meine Basis ist die Innere Arbeit (Selbsterforschung), diese wird durch Tanz- / Theater- / Beratungsmethoden und seherischen Fähigkeiten begleitet, so wird die Erforschung deiner Selbst lebendig und direkt Erfahrbar gemacht.

 

Ca. vor einem Jahr habe ich mich entschieden meine Interessen, meine fachlich-erlernten Kompetenzen und verinnerlichten Erlebnisse zu vereinen und mich damit selbstständig zu machen.

 

So ist "homnali" entstanden. Meine wunderbare und bemerkenswerte Methode Körper, Geist und Seele auf ganz natürliche Weise in Einklang zu bringen.  Lass dich begleiten. Lausche deinem Herzen.

 

Gerne berate ich dich auch persönlich. 

 

Ich nehme mir Zeit für dich. 

 

Herzliche Grüße

Christin Krenz 

 

Tanz-/ Theaterpädagogin & homnali-Therapeutin